Julian Possehl wechselt im Sommer zur HSG Nordhorn-Lingen. - Foto: Wegener/ASVJulian Possehl wechselt im Sommer zur HSG Nordhorn-Lingen. - Foto: Wegener/ASVRückraumspieler Julian Possehl wird den ASV Hamm-Westfalen im Sommer verlassen, wie die Verantwortlichen am Mittwochnachmittag bekanntgaben. Der Vertrag des gebürtigen Osnabrückers läuft im Sommer aus. Ab dann wird der 25-jährige Linkshänder zur HSG Nordhorn-Lingen wechseln, die Julian Possehl zunächst für zwei Jahre unter Vertrag nimmt.

Possehl spielte seit Februar 2014 beim ASV. Zunächst erhielt er für die Westfalen vom TBV Lemgo ein Zweitspielrecht, im Sommer 2014 wechselt er dann komplett in die WESTPRESS arena. „Ich bin natürlich froh, dass die Suche nach einem neuen Verein noch vor Beginn der zweiten Meisterschaftshälfte abgeschlossen ist. Jetzt kann ich mich voll auf die Aufgabe beim ASV konzentrieren. Schließlich wollen wir an die tolle Hinrunde anknüpfen“, meinte Julian Possehl, der am Mittwoch von der HSG offiziell als Neuzugang für den Sommer vorgestellt wurde. „Julian hat in den zurückliegenden Jahren gute Leistungen für den ASV gezeigt. Es ist natürlich noch zu früh, sich hierfür zu bedanken, weil ja noch fast die komplette Rückrunde vor uns liegt. Aber wir wünschen ihm natürlich für seinen weiteren Weg alles Gute“, betonte Kay Rothenpieler, Trainer und Sportlicher Leiter des ASV.