Favoritenschreck ASV

Der ASV ist der Favoritenschreck der 2. Handball-Bundesliga. Nach der SG BBM Bietigheim (35:19) bekam das am Samstagabend auch der drittplatzierte HBW Balingen-Weilstetten in der WESTPRESS arena zu spüren. Die wie entfesselt spielenden Westfalen feierten einen 39:28-Sieg gegen den Favoriten.

Weiterlesen: Favoritenschreck ASV

Nächstes Topteam zu Gast

Beim ASV geben sich derzeit die Topmannschaften der 2. Handball-Bundesliga die Klinke in die Hand. Nach dem Bergische HC und der SG BBM Bietigheim dürfen sich die westfälischen Handballfans am Samstag um 19:15 Uhr auf Erstligaabsteiger HBW Balingen-Weilstetten freuen.

Weiterlesen: Nächstes Topteam zu Gast

Offensivschwäche kostet Sieg

Der ASV hat am Samstagabend nicht an die starke Heimleistung und den 35:19-Kantersieg gegen die SG BBM Bietigheim angeknüpft. Beim Aufsteiger HC Rhein Vikings unterlagen die favorisierten Westfalen trotz zwischenzeitlicher Führung am Ende knapp mit 24:23 (10:11).

Weiterlesen: Offensivschwäche kostet Sieg

Keine Liveübertragung

Wegen fehlender Bandbreite kann das TV-Team an diesem Wochenende die Auswärtspartie des ASV aus dem Düsseldorfer Castello nicht übertragen. Wir bitten um Verständnis. Aktuelle Infos vom Duell gegen die HC Rhein Vikings gibt es im Liveticker.

Mehr Konstanz gefordert

Nach dem 35:19-Kantersieg im Heimspiel gegen den Favoriten SG BBM Bietigheim will der ASV auch auswärts nachlegen. Samstag (19 Uhr) geht es zum Aufsteiger HC Rhein Vikings , der aus den beiden Vereinen ART Düsseldorf und Neusser HV hervorgegangen ist.

Weiterlesen: Mehr Konstanz gefordert

VIACTIV-Handballcamp

Nach dem tollen Erfolg in den Osterferien veranstaltet der ASV Hamm-Westfalen in Kooperation mit der VIACTIV-Krankenkasse auch ein Herbst-Camp vom 23. bis 26. Oktober für Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren. Eine Anmeldung ist noch bis zum 15. Oktober möglich.

Weiterlesen: VIACTIV-Handballcamp

ASV demontiert SG

Viel Geduld mussten die Spieler und Anhänger des Handball-Zweitligisten ASV am Freitagabend beweisen. Doch diese sollte sich am Ende sehr lohnen: Die 1.802 Zuschauer in der gut gefüllten WESTPRESS arena durften mit mehr als einstündiger Verspätung erleben, wie die Gastgeber die favorisierte SG BBM Bietigheim beim 35:19 (17:10) regelrecht demontierten.

Weiterlesen: ASV demontiert SG

Anpfiff später

Die Zweitligapartie zwischen dem ASV und der SG BBM Bietigheim wird erst mit deutlicher Verspätung etwa gegen 20:20 Uhr angepfiffen. Die Gäste steckten auf ihrer Anreise im Stau. Die Liveübertragung aus der WESTPRESS arena beginnt 20:05 Uhr.

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de