Filter
  • Deutliche Steigerung

    Mit 26:24 hat der ASV den zweiten Test der Vorbereitung am Freitagabend gegen Ligakonkurrent HSG Nordhorn-Lingen in der WESTPRESS arena trotz vieler Ausfälle nach toller Aufholjagd verdient für sich entschieden.

  • Jakob Macke bleibt Kapitän

    Abwehrchef Jakob Macke ist alter und neuer Kapitän des Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen. In den Mannschaftsrat berief Trainer Niels Pfannenschmidt zudem jetzt Markus Fuchs, Ondrej Zdrahala und Neuzugang Stephan Just.

  • Ondrej Zdrahala fällt aus

    Ondrej Zdrahala und die Trainer hatten es bereits befürchtet, nun haben sie und die Anhänger des ASV Gewissheit: Der Spielmacher hat sich am Freitag im Test gegen Hagen nach wenigen Minuten ein Band am kleinen Finger gerissen.

  • Freitag Arena - Samstag Stein-Halle

    Am Freitag und Samstag stehen weitere Tests für den ASV an. Gegner sind mit der HSG Nordhorn-Lingen und HF Springe erneut zwei Ligakonkurrenten. Anwurf ist Freitag um 18:30 Uhr, Samstag um 17 Uhr, Einlass jeweils eine Stunde vorher.

  • Ausbaufähiger Auftakt

    Sehr ausbaufähig war das, was die rund 250 Handballfans des ASV  am Freitagabend in der Stein-Halle von ihrer Mannschaft sahen. Gegen Zweitligaaufsteiger VfL Eintracht Hagen unterlag der ASV deutlich mit 18:28 (7:15).

  • Test gegen Hagen zum Abschluss

    Zum Abschluss einer intensiven Trainingslager-Woche tritt der ASV Hamm-Westfalen am Freitagabend in der Stein-Halle (Anwurf 18:30 Uhr) zum ersten Test an. Gegner ist Zweitligaaufstieger VfL Eintracht Hagen.

  • Saison beginnt mit Pokalwochenende

    Am 15. August tritt der ASV zum ersten Pflichtspiel der Saison in der ersten DHB-Pokalrunde in der heimischen WESTPRESS arena an. Parallel zum Finaltag der ersten Pokalrunde findet am Sonntag ein großer Familientag statt.

  • HBL veröffentlicht Spielplan

    Die HBL hat den Spielplan für die Saison 2015/2016 veröffentlicht. Der ASV tritt zunächst am 22. August auswärts an, am Freitag, 28. August, folgt dann um 19:15 Uhr der Heimauftakt gegen Tusem Essen in der WESTPRESS arena.

  • Intensive Woche

    Die Mannschaft des ASV ist am Montagmorgen erfolgreich in eine intensive Woche gestartet. Von Montag bis Samstag arbeitet das Team von Niels Pfannenschmidt im Rahmen eines Trainingslagers in Hamm sowohl im athletischen, taktischen als auch mentalen Bereich.

  • Interner Wettbewerb

    Mit einer umfangreichen Leistungsdiagnostik beim neuen Partner Universität Paderborn ist der Handball-Zweitligist ASV Hamm-Westfalen am Donnerstag in die Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 gestartet.

  • Trainingsauftakt am Donnerstag

    Am Donnerstag beginnt der Handball-Zweitligist ASV Hamm-Westfalen mit der Vorbereitung. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Verantwortlichen des ASV verbringt die Mannschaft des neuen Trainers Niels Pfannenschmidt den ersten Trainingstag gemeinsam in Paderborn an der Universität.

  • Franz Dressel im HBL-Präsidium

    Im Rahmen der turnusgemäßen Mitgliederversammlung der Handball Bundesliga e.V. wurde ASV-Geschäftsführer Franz Dressel einstimmung zum "Vizepräsidenten 2. Bundesliga" gewählt.

  • Im Pokal gegen Wilhelmshaven

    Der ASV Hamm-Westfalen wird am 15. und 16. August Ausrichter der ersten Runde des DHB-Pokals sein. Gegner in der erstmalig im Turniermodus ausgetragenen Runde ist zunächst der Wilhelmshavener HV. In der anderen Partie stehen sich der 1. VfL Potsdam und GWD Minden gegenüber.

  • Spieltermine der Vorbereitung

    Am 9. Juli startet Zweitligist ASV Hamm-Westfalen in die Vorbereitung auf die Saison 2015/16. Den ersten Trainingstag verbringen die Athleten an der Uni Paderborn, die die Westfalen in dieser Saison unter anderem hinsichtlich der Leistungsdiagnostik unterstützen wird. Sportliche Höhepunkte der Vorbereitung werden die Turnierteilnahme beim Sparkassen Cup und das Duell gegen

    ...
  • Große Vorfreude auf die Saison

    Nach vier Monaten beim Erstligisten SG Flensburg-Handewitt ist Abwehrchef Jakob Macke nun wie geplant zum ASV zurückgekehrt. Im Interview blickte er auf die abgelaufene Saison zurück und erzählte von seinen Erwartungen für die neue Spielzeit.

  • Knappe Niederlage zum Abschluss

    Mit letzter Kraft hat Zweitligist ASV Hamm-Westfalen am Sonntag die Saison in der 2. Handball-Bundesliga beendet. Beim direkten Tabellennachbarn HSC Coburg unterlagen die Westfalen knapp mit 31:28 (15:15).

    „Wir haben in der ersten Halbzeit ganz ordentlich gespielt“, stellte Kay Rothenpieler nach seinem letzten Spiel als ASV-Trainer fest. „Aber in der

    ...
  • ASV verpflichtet Savvas Savvas

    Kurz vor dem letzten Spieltag der aktuellen Saison der 2. Handball-Bundesliga am Sonntag hat der ASV Hamm-Westfalen einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit vermeldet. Das gerade einmal 17-jährige Rückraumtalent Savvas Savvas wird von Eintracht Hildesheim in die WESTPRESS arena wechseln. "Er wird einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten", erklärte Manager Kay

    ...
  • ASV reif für 1. Liga - Großwallstadt ohne Lizenz

    Sportlich ist die 1. Handball-Bundesliga für den ASV in dieser Saison nicht mehr zu erreichen, die Lizenz haben die Westfalen aber für die höchste deutsche Spielklasse für die kommende Spielzeit jetzt erhalten. Dies ist eine deutliche Bestätigung der guten wirtschaftlichen Arbeit des Zweitligisten.

    Eine Überraschung gab es aber im Zuge

    ...
  • Vorfreude auf den Meister

    Völlig ohne Druck dürfen die Handballer des ASV Hamm-Westfalen am Mittwoch ihre Auswärtsfahrt zum SC DHfK Leipzig antreten. Denn die neue Mannschaft des Ex-ASVers Felix Storbeck sicherte sich am Wochenende die Meisterschaft in der 2. Handball-Bundesliga.

    Die Rollen sind demnach klar verteilt. "Wir wollen uns natürlich dennoch so gut wie

    ...

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Die Geschäftsstelle ist am Freitag, 18. August, ausnahmsweise geschlossen. Wir bitten um Verständnis!

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de