Filter
  • Mit Selbstvertrauen zum Zweiten

    Nach vier Siegen in Folge reist der ASV Hamm-Westfalen am Freitag zwar mit Selbstvertrauen zum Tabellenzweiten TV Bittenfeld, weiß aber um seine Außenseiterrolle beim Aufstiegskandidaten.

    "In Bittenfeld und danach am Mittwoch zu Hause gegen Leipzig warten zwei Topteams der Liga auf uns. Beide Mannschaften wollen in die erste Liga", weiß Trainer und Manager Kay

    ...
  • ASV unterstützt "Handball hilft!"

     "Handball hilft!" – das ist die Charity-Aktion der Deutschen Krebshilfe, die Handball-Träume in Erfüllung gehen lässt. Traditionell haben Handballfans auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich ihr ganz persönliches Handball-Erlebnis zu ersteigern und damit gleichzeitig Gutes zu tun.

    Die Vereine der DKB Handball Bundesliga, die Zweitligisten, die

    ...
  • ASV-Adventskalender auf Facebook

    Der Countdown läuft, in 24 Tagen ist Weihnachten. Um den Fans die Wartezeit zu versüßen, hat sich die Mannschaft des ASV etwas ganz Besonderes ausgedacht.

    Jeden Tag bis Weihnachten gibt es tolle Verlosungen und Sonderangebote im

    ...
  • Vierter Sieg in Folge

    Dank einer herausragenden ersten Halbzeit und guter Nerven in den Schlussminuten hat der ASV Hamm-Westfalen am Samstag den vierten Sieg in Folge gefeiert. Im Duell der 2. Handball-Bundesliga besiegten die Westfalen vor 1.670 Zuschauern den TV Hüttenberg verdient mit 29:27 (18:12).

    Acht Minuten dauerte es, ehe die Gäste per Siebenmeter durch Patrick Schmidt erstmalig

    ...
  • In Henstedt gelingt bisher höchster Saisonsieg

    Mit dem bisher höchsten Saisonsieg hat der ASV Hamm-Westfalen am Samstagabend beim SV Henstedt-Ulzburg gleich mehrere Dinge auf einmal erreicht. Zum einen feierten die Westfalen mit dem 24:32-Sieg (10:19) den dritten Sieg in Folge. Zum anderen rückten sie auf Platz acht in der Tabelle vor und das mit einem nun positiven Punktekonto von 15:13 Zählern.

    Den Grundstein

    ...
  • ASV trifft auf "kampfstarken Gegner"

    Drei Siege in Folge sind dem ASV Hamm-Westfalen in der 2. Handball-Bundesliga zuletzt in der heimischen WESTPRESS arena gelungen. An die guten Ergebnisse und Leistungen wollen die Westfalen nun auswärts beim SV Henstedt-Ulzburg anknüpfen.

    Dort trifft die Mannschaft von Kay Rothenpieler, der unter der Woche grippegeplagt mehreren Trainingseinheiten fernbleiben musste,

    ...
  • Geduld gefragt gegen Neuhausen

    Nach drei Auswärtsspielen in Folge tritt der Handball-Zweitligist ASV Hamm-Westfalen am Samstagabend um 19 Uhr endlich wieder in der heimischen WESTPRESS arena an. Gegner ist der TV Neuhausen, gegen den die Fans ein Duell auf Augenhöhe erwarten dürfen.

  • Kann der ASV die siebenmonatige Serie beenden?

    Im dritten Auswärtsspiel in Serie steht der ASV Hamm-Westfalen der Überraschungsmannschaft der 2. Handball-Bundesliga gegenüber. Seit nunmehr sieben Monaten sind die Wölfe der DJK Rimpar auf Rimparer Boden ungeschlagen. Am 5. April unterlagen sie dem TV Bittenfeld mit 20:30. Diese Serie will der Tabellenzweite gegen die Westfalen am Mittwochabend ab 20 Uhr nur zu gerne

    ...
  • Autogrammstunden am Weltspartag

    Gleich zwei Mal haben die Fans des ASV am Weltspartag, dem, 30. Oktober, Gelegenheit, Autogramme der Bundesligaspieler zu ergattern. Von 15 bis 16 Uhr sind die Spielern in der Sparkassen-Hauptstelle beziehungsweise der Geschäftsstelle am Maxicenter anzutreffen.

    Björn Wiegers und Sebastian Schneider werden dabei in der Hauptstelle am Marktplatz von ASV-Maskottchen

    ...
  • Toller Kampf in Großwallstadt

    Einen tollen Kampf bot der ASV Hamm-Westfalen am Samstagabend dem favorisierten TV Gro0wallstadt. Am Ende blieb die engagierte Leistung der Gäste aber ohne Lohn, der TVG feierte den fünften Sieg in Folge und gewann vor 1.294 Zuschauern mit 31:27 (15:13).

    Die Franken bestätigten damit ihre Ambitionen, die Saison auf einem Aufstiegsplatz zu beenden. Allerdings verlangte

    ...
  • Gemeinsam auf Tour mit Partner LippeBus

    Bundesligahandball hautnah erleben und die Vereinskasse aufbessern – diese Möglichkeit bietet der ASV Hamm-Westfalen jetzt allen westfälischen Handballvereinen. Im Rahmen eines besonderen Vereinsevents stellt sich der Zweitligist für Testspiele gegen Vereinsmannschaften oder regionale Auswahlmannschaften zur Verfügung.

    ...
  • Björn Wiegers wird ein Spiel gesperrt

    Kreisläufer Björn Wiegers wird wegen seines Foulspiels während der Schlussminute der Partie in Hildesheim für eine Partie gesperrt.

    Damit fehlt der älteste ASVer am Samstag beim Traditionsverein TV Großwallstadt. "Wir akzeptieren die Strafe", meinte Kay Rothenpieler hierzu.

  • Verlängerte Pause

    Der ASV Hamm-Westfalen hat zu Jahresbeginn einige Tage länger spielfrei, als vom ursprünglichen Spielplan her vorgesehen.

    Das erste Spiel des Jahres beim Ligakonkurrenten VfL Bad Schwartau wurde auf Wunsch des ASV wegen der Handball-WM vom 30. Januar auf Donnerstag, 5. Februar 2015, verlegt. Spielbeginn in der Hansehalle Lübeck ist dann um 20 Uhr. Die Spielverlegung

    ...
  • Nordhorn wird Favoritenrolle gerecht

    Fast 42 Minuten hat der ASV Hamm-Westfalen am späten Freitagnachmittag der HSG Nordhorn-Lingen erfolgreich die Stirn geboten, erst dann wurde der Tabellendritte seiner Favoritenrolle gerecht und zog vorentscheidend innerhalb von neun Minuten von 19:19 auf 26:19 davon.

    Gleich drei Mal trafen die Westfalen in dieser Zeit den Pfosten, hinzu kam ein insgesamt bärenstarker

    ...

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de