Zweite Halbzeit gewonnen

Mit einer erwarteten 31:35-Niederlage (14:19) beendete der ASV am Mittwochabend die Testspielreihe in Sendenhorst vor über 400 Zuschauern gegen Erstligist TBV Lemgo. Die zweite Halbzeit gewann der Zweitligist sogar mit 17:16.

Weiterlesen: Zweite Halbzeit gewonnen

Karten für DHB-Pokal

Für das Pokal-Wochenende am 19. und 20. August hat der gastgebende VfL Eintracht Hagen folgende Blöcke für die Gastvereine vorgesehen: SC DHfK Leipzig Block A, ASV Hamm-Westfalen Block E und Handballsportverein Hamburg Block D+G. Karten gibt es als Tagestickets und als Turniertickets für das gesamte Wochenende.

Weiterlesen: Karten für DHB-Pokal

Trotz Niederlage weiter

Trotz der 28:29-Niederlage (15:13) am Freitagabend gegen Aufsteiger HC Elbflorenz Dresden steht der ASV im Halbfinale des Sparkassencups 2017. Dresden hatte bereits mittags wegen eines bereits mit den Füchsen Berlin vereinbarten Spiels seinen möglichen Rückzug erklärt.

Weiterlesen: Trotz Niederlage weiter

Halbfinale ist greifbar

Der ASV ist beim Sparkassencup des ThSV Eisenach auf Kurs zum Gruppensieg. Das zweite Spiel gewann die Mannschaft von Kay Rothenpieler gegen Lokomotive Chelyabinsk souverän mit 35:21 (13:12). Am Freitag geht es um 18 Uhr gegen Zweitligaaufsteiger HC Elbflorenz Dresden.

Weiterlesen: Halbfinale ist greifbar

Einlaufen mit den Profis

Auch in der Saison 2017/2018 bietet der ASV wieder allen Handballbegeisterten im Alter von vier bis zwölf Jahren ein unvergessliches Erlebnis an: als Einlaufkind ein aktiver Teil eines Bundesligaspiels in der WESTPRESS arena sein. Bewerbungen nimmt der ASV ab sofort entgegen.

Weiterlesen: Einlaufen mit den Profis

Nächster Test Samstag 17 Uhr

Nach dem erfolgreichen zweiten Test am Mittwochabend hat Trainer Kay Rothenpieler den Wochenplan spontan umgestellt. Statt der geplanten zwei Trainingseinheiten steht am Donnerstag nur noch eine regenerative Einheit im Maximare an. Der nächste Test findet am Samstag um 17 Uhr in der Stein-Halle gegen TBV Lemgo II statt.

Weiterlesen: Nächster Test Samstag 17 Uhr

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Die Geschäftsstelle ist am Freitag, 18. August, ausnahmsweise geschlossen. Wir bitten um Verständnis!

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!

Anzeige

 

Webdesign & Content: simpli PR Agentur