'Wir brennen auf das Heimspiel'

Von den Verantwortlichen des Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen ist auch an diesem Wochenende gegen die HG Saarlouis und die HSG Nordhorn-Lingen Improvisationstalent gefragt. Wenigstens fünf Stammspieler werden Trainer Niels Pfannenschmidt an diesem Doppelspieltag fehlen.

Zwar kehrt Ondrej Zdrahala wieder ins Aufgebot zurück, Torwart Dennis Doden wird aber wegen seiner Muskelzerrung voraussichtlich erneut fehlen. Dafür nahm schon Reservetorwart Patrick Krömer am Abschlusstraining teil ebenso wie A-Jugendspieler Jan Pretzewofsky. Der Rechtsaußen wird bis zum Ende der Saison im Aufgebot des Bundesligisten stehen. „Wir müssen uns auch für das Spiel gegen Saarlouis wieder besondere Lösungen einfallen lassen“, erklärte Niels Pfannenschmidt. „Keinesfalls darf man sich vom Tabellenplatz blenden lassen. Wir müssen ein gutes Spiel abliefern. Wenn wir das tun, werden wir beide Punkte in Hamm behalten.“

Und genau das ist auch das Ziel der Mannschaft, damit der Abstand zum Verfolger Nordhorn, bei dem der ASV am Sonntag antritt und der bereits am Mittwoch gegen Ludwigshafen verlor, noch größer wird. „Saarlouis hat viele Spiele nur knapp verloren und auch gegen die Topteams der Liga gezeigt, dass es ein unbequemer Gegner ist.“ Bei dem Duell am Freitagabend wird es ein Wiedersehen mit Trainer Heine Jensen geben, der bereits als Frauen-Nationalcoach in Hamm zu Gast war. Er übernahm im Sommer die Geschicke bei der HG, die zuletzt zweimal erst am grünen Tisch den Klassenerhalt realisierte.

Anwurf am Freitag in der WESTPRESS arena ist wie gewohnt um 19:15 Uhr, die Abendkasse öffnet um 17:45 Uhr. Die Partie wird über www.live.asv-hamm-westfalen.de im Internet-TV übertragen, kommentieren werden Christian Klein und Jakob Macke. Auch Radiosender Lippe Welle ist wie immer live vor Ort, Reporter ist Christian Fecke.

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!

Anzeige

 

Webdesign & Content: simpli PR Agentur