Mit Zuversicht in den Norden

Auch nach dem spielfreien Wochenende sind die Personalsorgen beim Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen nicht wesentlich kleiner geworden. Vor dem Duell beim Tabellennachbarn Wilhelmshavener HV am Samstag um 19:30 Uhr gibt es eine Menge Fragezeichen hinsichtlich der Einsatzbarkeit der Akteure von Trainer Niels Pfannenschmidt.

Dennoch fahren die Westfalen auch ohne Spielmacher Ondrej Zdrahala und die Langzeitverletzten Savvas Savvas und Lars Gudat durchaus zuversichtlich in den Norden. „Die Mannschaft hat sich auf die verbleibenden sechs Spiele noch einmal neu eingeschworen. Wir wollen einen guten Schlussspurt hinlegen“, meinte Trainer Niels Pfannenschmidt am Freitagmittag direkt nach dem Abschlusstraining. Zwar sei nicht klar, wie belastbar die Rückkehrer Jakob Macke, Markus Fuchs und Dennis Doden sein werden, dennoch habe er „ein gutes Gefühl“, meinte Pfannenschmidt, der auch auf Tomas Mrkva im Gehäuse setzen kann, der nach einem Infekt am Donnerstag wieder in das Mannschaftstraining einstieg. „Wir müssen über 60 Minuten die Konzentration hochhalten und auch kühlen Kopf bewahren, wenn die Tribüne kommt“, so der ASV-Coach. Zudem gelte es wieder, die Wege von Tobias Schwolow und René Drechsler zu kreuzen. Pfannenschmidt: „Im Hinspiel ist uns das ganz gut gelungen.“ Dennoch erzielte das Duo beim 23:22-Erfolg des ASV immerhin 15 der Gästetreffer. Wie gefährlich der WHV auch für die Topteams ist, bewies die Mannschaft von Trainer Christian Köhrmann beim HSC Coburg. Beim Tabellendritten gelang ein 28:30-Sieg.

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Die Geschäftsstelle ist am Freitag, 18. August, ausnahmsweise geschlossen. Wir bitten um Verständnis!

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!

Anzeige

 

Webdesign & Content: simpli PR Agentur