Gastspiel beim Zweiten

Das nächste Spiel gegen eine Spitzenmannschaft der 2. Handball-Bundesliga steht für den ASV Hamm-Westfalen an diesem Wochenende an. Am Samstag um 19 Uhr tritt die Mannschaft von Kay Rothenpieler beim ungeschlagenen Tabellenzweiten VfL Lübeck-Schwartau. Die Partie wird im vereinseigenen Live-TV kostenlos übertragen.

„Das wird wieder ein schwieriges Spiel gegen einen starken Gegner“, ist die Vorfreude trotz der Schwere der Aufgabe bei Trainer Rothenpieler spürbar. „Lübeck-Schwartau hat fünfmal gewonnen und steht zu Recht dort oben. Vor allem die Abwehr und ein starker Torwart haben die Mannschaft in den bisherigen Spielen ausgezeichnet“, so der Coach. VfL-Torwart Dennis Klockmann wurde in der vergangenen Saison von der HBL als „Torwart der Saison“ in der 2. Handball-Bundesliga ausgezeichnet. Seine Trophäe nahm er übrigens beim Gastspiel des VfL Anfang Juni in Hamm von HBL-Präsidiumsmitglied und ASV-Geschäftsführer Franz Dressel entgegen.

Trotz der Stärken des Gegners sieht Kay Rothenpieler für sein Team Chancen auf ein Erfolgserlebnis: „Bei uns muss viel passen, dann haben wir aber immer unsere Möglichkeiten. Das haben wir ja in Rimpar schon bewiesen und auch gegen Emsdetten war es ganz eng.“ Für das Auswärtsspiel sind die Westfalen jedenfalls gut gerüstet. Alle Akteure meldeten sich vor dem Abschlusstraining am Freitag fit. Rothenpieler: „Das sieht soweit gut aus. Es wird auch wichtig sein, dass alle ihren Teil dazu beitragen. Wir brauchen eine geschlossene Leistung, um bei diesem starken Gegner bestehen zu können.“

Für die Fans gibt es wie schon gegen den TV Emsdetten wieder die Möglichkeit, das Auswärtsspiel live zu verfolgen. So bietet der ASV auch aus Lübeck wieder sein kostenfreies Live-TV an, dass direkt über YouTube auch am Smart-TV oder über www.live.asv-hamm-westfalen.de eingeschaltet werden kann. Übertragungsbeginn aus der Hansehalle ist am Samstag um 18:50 Uhr.

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!

Anzeige

 

Webdesign & Content: simpli PR Agentur