Freitag gegen Ferndorf

Unverändert eng gestaltet sich der Abstiegskampf in der 2. Handball-Bundesliga. Durch den Sieg der SG Leutershausen im Nachholspiel gegen Friesenheim sind nun drei Mannschaften punktgleich mit der momentan auf dem ersten Abstiegsplatz rangierenden HSG Konstanz.

Weiterlesen: Freitag gegen Ferndorf

Auswärtssieg in Konstanz

Dank des ersehnten Auswärtssieges beim Aufsteiger HSG Konstanz ist der ASV am Wochenende auf Rang 14 der 2. Handball-Bundesliga vorgerückt. Durch den 26:28-Erfolg zogen die Westfalen auch am Gegner vorbei. Schon am Freitag will der ASV dann im Heimspiel gegen den TuS Ferndorf (19:15 Uhr) nachlegen.

Weiterlesen: Auswärtssieg in Konstanz

30:26-Sieg gegen Dritten

Auch gegen den Tabellendritten hat die Heimserie des ASV Hamm-Westfalen in der 2. Handball-Bundesliga angehalten. Gegen den Aufstiegsaspiranten gelang vor mehr als 2.000 Zuschauern am Samstagabend ein verdienter 30:26-Sieg (12:10).

Weiterlesen: 30:26-Sieg gegen Dritten

Heimspiel gegen Hüttenberg

Die aktuellen Bilanzen sprechen eine deutliche Sprache: Während der ASV von seinen letzten sieben Heimspielen sechs gewonnen hat, ist der nächste Gegner TV Hüttenberg (Samstag, 19:15 Uhr) auswärts zuletzt sechs Partien ohne Sieg geblieben. Dennoch rangiert der Aufsteiger auf Platz drei der Liga.

Weiterlesen: Heimspiel gegen Hüttenberg

Fanmagazin zum Download

Das neue Fanmagazin zum Heimspiel des ASV gegen den TV Hüttenberg ist da! Ab sofort liegt das druckfrische Magazin an den gewohnten Auslagestellen (Arena, Hammer Sparkassen und Volksbanken, Getränke Oase und Bäckerei Dördelmann sowie im Aktivita Hamm) kostenlos aus. Im Online-Archiv stehen darüber hinaus alle Ausgaben des ASV-Fanmagazin als PDF zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen: Fanmagazin zum Download

Verdienter 30:24-Heimsieg

Der ASV hat seine Erfolgsserie in eigener Halle am Freitagabend auch gegen den Tabellensiebten ThSV Eisenach in beeindruckender Manier fortgesetzt. Vor 1.747 Zuschauern setzten sich die Westfalen völlig verdient mit 30:24 durch. Damit hat der ASV in der Rückrunde sechs seiner sieben Heimspiele gewonnen.

Weiterlesen: Verdienter 30:24-Heimsieg

Keine Punkte in Bietigheim

Vor dem anstehenden Doppelspieltag hat sich die Tabellensituation für den ASV nicht verändert. Am 30. Spieltag unterlagen die Westfalen knapp aber erwartungsgemäß beim Tabellenzweiten SG BBM Bietigheim mit 28:25 (13:13) – in einem „sehr guten Zweitligaspiel“, wie ASV-Coach Stephan Just später befand.

Weiterlesen: Keine Punkte in Bietigheim

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!

Anzeige

 

Webdesign & Content: simpli PR Agentur