Pokalauslosung steht

 

Jetzt wissen die acht Klubs, die noch im Wettbewerb um den DHB-Pokal 2016/17 stehen, welchen Gegner sie aus dem Weg räumen müssen, um am Rewe Final Four 2017 teilnehmen zu können. Die Sieger im Viertelfinale (14. Dezember) haben weiterhin die Möglichkeit, den Titel des Pokalsiegers zu gewinnen.

Das Rewe Final Four gilt als weltweit populärster Klubhandball-Event. Folgende Paarungen wurden vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Handballnationalmannschaft gegen Portugal am Mittwoch gezogen:

  • HBW Balingen-Weilstetten vs. Rhein-Neckar Löwen
  • TSG Ludwigshafen-Friesenheim vs. THW Kiel
  • SG Flensburg-Handewitt vs. MT Melsungen
  • SC DHfK Leipzig vs. TSV Hannover-Burgdorf

Die Viertelfinalpaarungen wurden vor dem Spiel von Lisa Mayer gezogen. Der Shootingstar der deutschen Sprinterszene wurde nach Olympia von der Deutschen Sporthilfe mit der Auszeichnung „Sport-Stipendiat des Jahres“ ausgezeichnet. Die Germanistik-Studentin und Olympia-Vierte von Rio de Janeiro mit der 4x100-Meter-Staffel setzte sich in einer von der Deutschen Sporthilfe initiierten Online-Abstimmung durch, an der sich tausende Sportbegeisterte beteiligt hatten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!