Vierter Saisonsieg

Der ASV Hamm-Westfalen bleibt weiter in der Erfolgsspur. Auch das vierte Spiel der neuen Saison gewann der ASV in der 2. Handball-Bundesliga vor 1.840 Zuschauern in der WESTPRESS arena gegen den Wilhelmshavener HV mit 30:24 (15:9).

Weiterlesen: Vierter Saisonsieg

Doppelspieltag im Live-TV

Zwei Spiele stehen an diesem Wochenende für den ASV an, sowohl das Duell am Freitag in eigener Halle gegen den Wilhelmshavener HV (19:15 Uhr) als auch das Derby gegen den ebenfalls verlustpunktfreien TV Emsdetten am Sonntag (17 Uhr) werden live übertragen.

Weiterlesen: Doppelspieltag im Live-TV

ASV siegt auch in Rimpar

Auch das zweite Auswärtsspiel der Saison hat der ASV Hamm-Westfalen am Samstagabend gewonnen. Aufgrund der besseren Mannschaftsleistung setzten sich die Westfalen knapp mit 24:25 (10:14) durch. Bis auf Vincent Saalmann und Kim Voss-Fels, die beide in der Reserve Spielanteile sammeln sollten, war die Mannschaft von Kay Rothenpieler vollständig zu den befreundeten Wölfen gereist.

Weiterlesen: ASV siegt auch in Rimpar

ASV will nachlegen

Mit zwei Siegen ist der ASV Hamm-Westfalen erfolgreich in die neue Spielzeit der 2. Handball-Bundesliga gestartet. Am Samstag um 19:30 Uhr will die Mannschaft um Trainer Kay Rothenpieler nun bei den Wölfen der DJK Rimpar nachlegen.

Weiterlesen: ASV will nachlegen

35:28-Heimsieg gegen Aue

Mit einem souveränen 35:28-Sieg ist der ASV auch in eigener Halle erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet. Gegen den EHV Aue boten die Westfalen eine sehr starke Mannschaftsleistung, auch alle Einwechselspieler fügten sich im Verlaufe der Partie nahtlos ein.

Weiterlesen: 35:28-Heimsieg gegen Aue

Heiß auf Heimstart

Freitag haben die Wochen des Wartens für die westfälischen Handballfans endlich ein Ende. Um 19:15 Uhr tritt der EHV Aue in der WESTPRESS arena an - ein Gegner, gegen den der ASV in der vergangenen Saison zweimal unterlag. Nach dem gelungenen Saisonstart in Konstanz will die Mannschaft von Kay Rothenpieler vor eigenen Publikum aber unbedingt nachlegen.

Weiterlesen: Heiß auf Heimstart

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de