Menü

max kirchner„Absolut starker“ Gegner für ASV Handball-Oberliga der A-Junioren: SG Menden Sauerland Wölfe – ASV Hamm-Westfalen/ Samstag, 19 Uhr. Im ersten Treffen entführten die Mendener „Sauerland Wölfe“ beide Punkte aus Hamm – mit einem 31:30-Erfolg. „Das war eine richtig knappe Sache“, erinnert sich ASV-Jugend-Geschäftsführer Johannes Klusemann. Die taktische Hammer Ausrichtung mit drei Kreisläufern brachte die Abwehr des Gegners ins Wanken, zudem zeigten Max Kirchner und seine Mitspieler eine starke kämpferische Leistung, als sie in der Schlussphase einen 26:28-Rückstand zum 30:30 ausglichen.

„Mit Menden erwartet uns eine Truppe, die seit sechs Jahren zusammenspielt und entsprechend gefestigt agiert. Sie ist technisch gut, und drückt von allen Positionen gleich stark auf das Tor des Gegners. Ein absolut starkes Team“, lautet das Fazit von Klusemann. ASV-Trainer Peter Prodehl wird sein Team erneut mit jungen Kräften aus der A2und B-Jugend ergänzen.

Infos

Trainingszeiten

Mo. 18:00-19:30 Uhr - WP
MI. 18:00-20:00 Uhr - WP
Do. 18:00-19:30 Uhr - WP

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Prodehl
Telefon:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fabian Huesmann
Telefon:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!