Menü

FördervereinAuf ein erfolgreiches Entwicklungs- und Schaffensjahr blickt der Jugend-Förderverein des ASV Hamm-Westfalen zurück. Auf der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung des e.V. erinnerte der Vorsitzende Christof Reichenberger noch einmal an die im Verlauf der letzten 12 Monate durchgeführten Aktionen und Unterstützungen für den Nachwuchs der jungen ASV-Handballer/innen. So wurden erneut alle Jugendlichen mit ihren Eltern zu einem Bundesliga-Spiel in die Westpress-Arena eingeladen.

Die Wangerooge-Tour des ASV wurde ebenso unterstützt wie Handballcamps in den Oster- und Herbstferien. Desgleichen wurde das Jugendturnier im Juli unter Mithilfe des Fördervereins organisiert und durchgeführt.Ähnliche Projekte will der Verein auch im kommenden Jahr unterstützen. Über den Jugendausschuss des ASV Hamm-Westfalen können die 18 Nachwuchsteams des Clubs auch zukünftig Unterstützungsleistungen beantragen. In seinem Kassenbericht weist Kassierer Wolfgang Schittek aktuell einen positiven Bestand aus. Bei gleich großen Ein- und Ausgaben erwartet er einen ausgeglichenen Haushaltsplan.

Die anschließenden Vorstandswahlen ergaben folgendes Bild: Vorsitzender Christof Reichenberger. Stellv. Vorsitzender Jens Schulte-Vögeling und Kassierer Wolfgang Schittek. Abschließend bedankt sich Christof Reichenberger noch einmal besonders bei Fynn Holpert, der mit guten Ideen die Arbeit des Fördervereins in den zurückliegenden 12 Monaten unterstützt hat.