Menü

Tom Knecht„Eine viel zu hohe Niederlage“, ärgerte sich ASV-Trainer Florian Müller nach der klaren 26:39 (13:18) Heimpleite seiner Oberliga C-Junioren gegen die JSG Nettelstedt. Dabei hatte sich der Coach nach dem ausgeglichenen Start (4:5, 6:7, 9:10) eigentlich mehr ausgerechnet. „Wir haben nur kurz den Faden verloren, doch diese Zeit reichte den Ostwestfalen aus, um deutlich mit 15:9 nach vorn zu ziehen“, sah Müller schon die Phase, kurz vor dem Seitenwechsel, als einen Knackpunkt im Spiel an.

Alle Hammer Bemühungen, diesen Rückstand wieder wett zu machen scheiterten. Nettelstedt blieb das dominierende Team und schraubte den Vorsprung bis zum Ende des Treffens auf 39:26 herauf.

ASV: Wagner, Alester (1), Miebach, Knecht (3), Nüsken, Kuper (5), Brutzki (3), Kristen (1), Stratmann (3), Spathiadis, Prodehl (1), Rovers (1), Holtmann (8).

Infos

Trainingszeiten

Mo. 18:00-19:30 Uhr - FVS
Mi.  17:30-19:30 Uhr - ELÜ
Do. 18:30-20:00 Uhr - FVS

Ansprechpartner

Kevin Bekel
 
Jakob Schwabe